Aktuelles

Runde sechs der MMS 2019

Die Mannschaftsmeisterschaft 2019 neigt sich dem Ende zu!

Für manche Landecker Teams fand die MMS 2019 vergangene Woche bereits ihr Ende. Für die anderen war es die vorletzte Runde. So oder so gab es wieder einmal unterhaltsame und überraschende Begegnungen zu sehen – teils mit großartigen Ergebnissen für den TCL!

Die vorgezogene sechste Runde fand für unsere Herren 45 schon eine Woche früher statt. Das hat unseren „Jungsenioren“ anscheinend gut getan. Mit einem sensationellen Sieg über den Tabellenführer spielten sie sich wieder in eine großartige Position um den Aufstieg. An der Tabellenspitze steht man jetzt punktegleich mit Axams und Inzing!

Zu Wochenbeginn absolvierten unsere Damen 55 ihre letzte Runde für dieses Jahr. Trotz einer Niederlage belegten unsere Damen, die wieder einmal eine überragende Saison spielten, den zweiten Platz in der Landesliga B!

Auch unsere Herren 75 liefen ein letztes Mal in dieser Saison auf. Vor heimischem Publikum konnten sie die MMS mit einem Sieg gebührend beenden! Gleiches Bild am Tag zuvor. Die vorletzte Runde brachte auch für unsere Herren 60 einen Sieg ein!

Am Wochenende stand auch für die restlichen Landecker Teams die sechste und vorletzte Runde am Programm. Den Anfang machte unsere Damen Kampfmannschaft am Samstag. Unsere Mädels konnten sich zuhause, dank einer großartigen Leistung, sowohl gegen das Wetter als auch gegen die Gegner durchsetzen. Endlich macht sich die starke Saison und der Kampfgeist bezahlt. Die Belohnung: ein Sprung in der Tabelle, der für die letzte Runde noch einmal Motivation bringen sollte!

Weniger erfolgreich, aber nicht weniger spannend verlief der nächste Tag für unsere Herren Kampfmannschaft. Es wurde bis zur Erschöpfung gekämpft, um die minimale Chance auf den Aufstieg zu wahren. Allerdings brachte auch das letzte Hemd an diesem Tag nicht den erhofften Sieg. So stand am Ende des Tages eine knappe 3:6 Niederlage am Papier. Grund, den Kopf hängen zu lassen, ist das aber sicherlich nicht. In der letzten Runde können unsere Jungs eine beachtliche Saison positiv beenden!

Eine ereignisreiche Woche liegt also hinter uns. Allerdings ist das noch nicht das Ende! Eine letzte Runde liegt noch vor uns. Nachdem was unsere Teams bis jetzt geleistet haben, besteht aller Grund zur Vorfreude! Gratulation an all unsere Mannschaften und ein ganz besonderes Lob an unsere Damen Mannschaften, die uns wieder einmal viel Freude bescheren konnten! Euer TCL!!

Alle Ergebnisse im Überblick findet ihr auch unter https://www.tennistirol.at/liga/vereine/verein/begegnungen/v/60051.html.

 

 

 

 

Runde fünf der MMS 2019

Die Saison geht dem Ende entgegen und schon jetzt standen einige wichtige Spiele am Programm. Auch wenn nicht alle davon positiv für den TCL ausgingen, gibt es auch ein Paar erfreuliche Ergebnisse für die Landecker Teams!

Die Woche startete leider wenig erfolgreich. Unsere Seniorenmannschaften mussten sich leider allesamt geschlagen geben. Auch der Heimvorteil am Mittwoch brachte unseren Herren 75 nichts ein.

Leider ging es auch am Samstag nicht viel besser weiter. Die Herren 45 mussten auswärts in Prutz leider eine knappe 3:4 Niederlage hinnehmen. Auch die Begegnung unserer Damen Kampfmannschaft in Ischgl verlief etwas unglücklich für den TC Landeck. Am Ende stand eine knappe 2:5 Niederlage auf der Ergebnistafel. Nichtsdestotrotz zeigten unsere Teams großen Kampfgeist und eine gehörige Portion Motivation. Mit dieser Einstellung werden die nächsten Runden bestimmt besser verlaufen!!

So wie bei unserer Herren Kampfmannschaft. Am Sonntag war der TC Breitenwang in Landeck zu Gast, konnte gegen unsere motivierte junge Truppe allerdings nichts ausrichten. Mit einem starken 6:3 spielten sich unsere Jungs wieder in eine aussichtsreiche Tabellenposition. Kommenden Sonntag kommt es somit zum Showdown gegen den Tabellenführer. Eine Begegnung die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!!

Gratulation an unsere Herren zum Sieg – aber auch Hochachtung an alle anderen Landecker Teams für den gezeigten Kampfgeist und die großartige Moral. Genau so sollte es sein und wir sind sehr stolz auf unsere Mannschaften und freuen uns schon auf die Fortsetzung der MMS 2019, euer TCL!!

Alle Ergebnisse im Überblick findet ihr auch unter https://www.tennistirol.at/liga/vereine/verein/begegnungen/v/60051.html.

 

 

 

Runde vier der MMS 2019

Eine eher durchwachsene Runde in der heurigen Mannschaftsmeisterschaft erlebte der TC Landeck vergangene Woche. Es standen viele Begegnungen am Programm, darunter auch manch bittere Niederlage, die es nun schnellstmöglich zu verdauen gilt!

Von Anfang an: Letzten Donnerstag gab es einige Partien nachzuholen. Gleich drei Begegnungen waren auf unserer Anlage angesetzt. Das deutlich bessere Ende hatten dabei unsere Senioren-Mannschaften. Sowohl die Herren 60 als auch die Damen 55 konnten sich gegen ihre Kontrahenten durchsetzen. Weniger erfolgreich verlief der Tag für unsere Herren-Kampfmannschaft. Gegen die Gäste aus Stams setzte es eine bittere 3:6 Niederlage!

Am Wochenende ging es vorerst leider ähnlich weiter. Unsere Damen-Kampfmannschaft, die zuhause gegen die Damen aus Ötz antrat, musste sich am Ende des Tages mit 2:5 geschlagen geben. Auch unseren Herren 45 gelang es nicht, auswärts gegen Inzing, eine sehr enge Partie zu ihren Gunsten zu entscheiden. Auch sie mussten sich knapp aber doch mit 3:4 geschlagen geben!

Leider ging es auch am Sonntag vorerst ähnlich weiter. Die Herren 75 aus Kundl, die für ein Nachtragsspiel angereist waren, ließen unseren Herren 75 leider keine Chance und siegten mit 4:0. Letzten Endes gab es aber doch noch einen Sieg für den TCL! Am frühen Sonntag Nachmittag, bei sengender Hitze, schaffte es unsere Herren-Kampfmannschaft ihre Partie für sich zu entscheiden. In einer nervenaufreibenden „Hitzeschlacht“ erkämpften sich unsere Jungs im letzten Doppel den Sieg und setzten sich mit 5:4 gegen Zams durch. Somit heißt der Sieger im Derby wie im Vorjahr TC Landeck!

Alles in allem also doch noch ein versöhnlicher Abschluss dieser Woche. Herzliche Gratulation an alle zum Sieg aber auch für den gezeigten Kampfgeist! Jetzt heißt es Kopf hoch und wieder Motivation sammeln für die kommenden Aufgaben. Die Feiertage bieten genügend Erholung, um für die nächsten Runden wieder topfit zu sein. Wir freuen uns schon drauf! Bis dahin, schöne und erholsame Feiertage, euer TCL!!

Alle Ergebnisse im Überblick findet ihr auch unter https://www.tennistirol.at/liga/vereine/verein/begegnungen/v/60051.html.

 

 

Runde drei der MMS 2019 

Die nächste Runde der Mannschaftsmeisterschaft ist Geschichte. Sie bot abermals spannende Spiele und erstklassiges Tennis. Auch wenn diese Runde für den TC Landeck nicht ganz so erfolgreich endete wie die vorangegangenen Runden, gibt es auch dieses Mal erfreuliche Nachrichten!

Für unsere Senioren-Mannschaften verlief diese Runde leider nicht erfreulich. Sowohl unsere Damen 55 als auch unsere Herren 75 mussten sich auswärts geschlagen geben und ohne Punkte die Heimreise antreten. Die Begegnung unserer Herren 60 wurde auf den 30. Mai verschoben.

Wesentlich besser lief es für unsere Teams am Wochenende. Am Samstag Vormittag war auf unserer Anlage einiges los, da sowohl unsere Damen Kampfmannschaft als auch unsere Herren 45 ein Heimspiel bestritten. Unsere Spielerinnen und Spieler sorgten für reichlich Unterhaltung für die zahlreichen Zuseher. Leider gab es nicht für beide Teams ein „Happy End“. Die Damen mussten sich der jungen und starken Mannschaft aus Pfunds geschlagen geben. Besser machten es die Herren, die sich knapp aber doch mit 4:3 gegen Götzens durchsetzen konnten und somit den zweiten Sieg im zweiten Spiel einfahren konnten. Ähnlich erfolgreich verlief der Tag für unsere Jugend Mannschaft, die sich in Telfs den Sieg sicherten.

Die Erfolgsserie ebenfalls fortsetzen konnte unsere Herren-Kampfmannschaft am Sonntag. Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte, konnte man in Mieming in die Halle ausweichen. Was unseren Jungs keineswegs schadete. Mit einem starken 7:2 bewahrte man die weiße Weste und sammelte Selbstvertrauen für die nächste Begegnung, die schon diesen Donnerstag stattfindet. Nicht vergessen! Diesen Donnerstag, 30. Mai, absolvieren unsere Jungs ihr erstes Heimspiel und hoffen dabei sehr auf eure Unterstützung! Das Wetter sollte passen und mit eurer Hilfe wird das der nächste schöne Tennis-Tag auf unserer Anlage!

Herzliche Gratulation an unsere Mannschaften zur bisherigen Leistung. Es macht nach wie vor großen Spaß euch zu bestaunen. Viel Glück für die nächsten Aufgaben und nicht vergessen, Donnerstag, 30. Mai, ab 09:00 Uhr geht’s los! Unser Team vom Tennis-Café und wir erwarten viele Besucher und freuen uns schon riesig darauf! Bis dahin, euer TCL!

Alle Ergebnisse im Überblick findet ihr auch unter https://www.tennistirol.at/liga/vereine/verein/begegnungen/v/60051.html.

 

 

Runde zwei der MMS 2019 – der Erfolg hält an!!

Auch die zweite Runde der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft endet mit durchaus erfreulichen Nachrichten für den TC Landeck. Ein kurzer Blick auf die Ergebnis-Tafel zeigt, dass in sechs Spielen drei Siege und ein Unentschieden eingefahren werden konnten!

Den Anfang machten unsere Damen 55, die sich schon den zweiten Sieg in der Landesliga B – und somit auch die Tabellenführung – schnappten. Für unsere Herren Senioren lief es nicht ganz so optimal. Nach einer Niederlage für die Herren 60 am Dienstag erzielten die Herren 75 am Mittwoch ein Unentschieden. Den TCL zurück auf die Erfolgsspur brachten aber wieder die Herren 45. Am Samstag holte man vor heimischer Kulisse einen hart umkämpften Sieg. Genauso hart umkämpft war der Sieg unserer Herren-Kampfmannschaft in Kematen. Dort fiel die Entscheidung tatsächlich mit dem letzten Ballwechsel, der unseren Jungs einen 5:4 Sieg bescherte!!

Alle Ergebnisse im Überblick findet ihr auch unter https://www.tennistirol.at/liga/vereine/verein/begegnungen/v/60051.html.

 

 

Runde eins der MMS 2019

Der Start ist geglückt – mehr oder weniger!!

Auch wenn das Wetter vergangenes Wochenende nicht ganz mitgespielt hat, war die erste Runde der Mannschaftsmeisterschaft für den TC Landeck durchaus erfreulich. Nahezu alle Mannschaften des TCL, die die erste Begegnung des Jahres durchführen konnten, gingen als Sieger vom Platz.

Den Anfang machten schon unsere Herren 60, die in der Landesliga A mit einem 7:0 in der Tasche die Heimreise antraten. Am Samstag spielten sich abermals unsere Damen ins Rampenlicht. Sowohl unsere Kampfmannschaft als auch unsere Seniorinnen konnten einen Triumph einfahren. Lediglich die Landecker Jugendmannschaft musste sich in der ersten Runde knapp geschlagen geben. Alle Ergebnisse im Überblick findet ihr auch unter

https://www.tennistirol.at/liga/vereine/verein/begegnungen/v/60051.html.

Die Partien unserer Herren 45 und unserer Herren-Kampfmannschaft mussten witterungsbedingt unterbrochen bzw. verschoben werden. Nachgeholt werden die beiden Begegnungen am 30.05.2019. Wir hoffen das unsere Herren auch dann mit einem Sieg nachziehen können. Auf der eigenen Anlage (!) würde dabei die Unterstützung von den Rängen sicherlich nicht schaden.

Gratulation an all unser Teams und SpielerInnen für die großartige Leistung. So darf es natürlich gerne weitergehen! Viel Glück für die beiden Nachtrags-Spiele. Hoffentlich spielt dann auch das Wetter mit. Bis zu nächsten Wochenende, euer TCL!!

 

 

TENNIS & FUN   04. Mai 2019

Tennis_Fun_Flyer_A4_Landeck_ansicht-1

 

Tennis_Fun_Flyer_A4_Landeck_ansicht-2

 

 

3. Dreikönigsturnier 2019

Der tristen Tennis-Stimmung im Winter setzen wir jetzt ein Ende!! Nachdem der TC Fließ die letzten Jahre im Winter ein sehr erfolgreiches ITN – Turnier veranstaltet hat, wurde uns diese Aufgabe für diese Saison übergeben. Natürlich nehmen wir dieses Angebot dankend an, daher lauten nun die Schlagzeilen:

3. DREIKÖNIGSTURNIER 2019

05. – 06. Jänner 2019

Traglufhalle Landeck

All jene, die eine gültige Spielerlizenz besitzen und der winterlichen Zwangspause ein Ende setzen wollen sind herzlich eingeladen. Gespielt wird „Round-Robin“, wobei die Gruppengrößen und der Spielmodus an die Teilnehmerzahl angepasst wird.

Der langen Rede kurzer Sinn: Hauptsache Tennis! Nähere Infos und die Anmeldung findet Ihr wie gewohnt unter www.tennistirol.at !!

Der TC Landeck freut sich auf Euch und ein – hoffentlich – erfolgreiches Turnier.

 

TC LANDECK HALLE PLAKAT 18_19-01-01

Reservierung und Info´s unter 05442 / 64513 – täglich von 10:00 -12:00 Uhr und von 16:00 – 22:00 Uhr.